..::VEEDELSRADIO::..Aus Koeln fuer den Rest der Welt
[Radio hören] 
Bis zum 11 November 11:11 Uhr dauert es noch:    |  20. October 2017 
Veedelsradio Eins
  Windows Media-Player     Real-Player     Winamp
Navigation
· Veedelsradio
· Home
· Köln Wetter
· News
· [RADIO HÖREN]
· Unser Programm
· Playlist
· Studiomail
· Unsere Partner
· Impressum
· Über uns

Ihr wollt uns Unterstützen?



· Infozone
· Alles auf einmal
· Ausstellungen
· For Kids
· Karneval
· Köln Spezial
· Köln-Touristik
· LANXESS-Arena
· Messen in Köln
· Sport
· Ticket-Service
· Urlaub, Freizeit und Co
· Nachrichten
· Sportnews
· Köln-Wetter
· Links


Kurzmitteilungen
Experten warnen Auf Banking und Shopping verzichten – Sicherheitslücke im WLAN

Droht Verjährung? Stadtarchiv-Einsturz: Wirbel um Zeitplan der Prozess-Gutachten

Brennpunkt Ebertplatz Krisensitzung im Veedel: Wie die Polizei die Anwohner enttäuscht

Köln-Wetter

Das Kölnwetter für die nächsten 3 Tage

Wetter News von wetter.com

Wissen welches Wetter kommt: Wetterprognosen und Wetternachrichten

Allgemeine Wetterlage

Heute früh und am Vormittag fällt im Nordwesten und Westen schauerartiger Regen, der tagsüber allmählich auf die mittleren Landesteile sowie später auf den Osten übergreift. Im Nordwesten und Norden sind kurze Gewitter nicht ausgeschlossen. Im Süden und Südosten bleibt es nach Auflösung von Nebel und Hochnebel noch länger heiter und trocken. Die Temperatur bewegt sich zwischen 15 und 20 Grad. Im Osten und Süden kann es bei längerem Sonnenschein bis 23 Grad warm werden. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Westen zum Teil frisch bis stark aus Süd bis Südwest mit einzelnen stürmischen Böen auf höheren Berggipfeln und an der Nordsee. Auf dem Brocken treten schwere Sturmböen auf. In der Nacht zum Samstag zieht der Regen nach Osten ab. Nachfolgend lockert die Bewölkung teils stärker auf. Lediglich im Mittelgebirgsraum sowie im Ostseeumfeld sind ein paar Tropfen möglich. Vielerorts bleibt es aber trocken. Ausgangs der Nacht verdichten sich im Westen die Wolken wieder. Dabei kühlt die Luft auf 12 bis 5 Grad ab. In höheren Lagen und an der Nordsee weht der Südwestwind weiterhin stark bis stürmisch.

Wetter-Überblick Deutschland für den 20.10.2017

Norden: bedeckt 12 °C/18 °C
Westen: leichter Regen 12 °C/17 °C
Süden: wolkig 5 °C/19 °C
Osten: bedeckt 12 °C/20 °C

Wetterwarnungen für Deutschland

Wetterwarnungen für Deutschland.

Österreichwetter

Heute bleibt es bei hochdruckdomiertem Wetter mit einigen Nebel- und Hochnebelfeldern in der Früh, die sich auch bis in die Mittagszeit halten können. Abseits dessen scheint die Sonne begleitet von nur wenigen Wolkenfeldern. Am Nachmittag haben sich die meisten Nebel- und Hochnebelfelder aufgelöst und die Luft erwärmt sich je nach Höhen- und Nebellage auf 12 bis 23 Grad. In 2000 Metern Höhe hat es weiterhin überdurchschnittlich warme 11 Grad.

Schweizwetter

Heute bleibt es bei hochdruckdominiertem Wetter mit einigen Nebel- und Hochnebelfeldern in der ersten Tageshälfte. In höheren Regionen scheint die Sonne von der Früh weg. Die Wolken sind nur phasenweise etwas dichter. Am Nachmittag ziehen auch mal etwas dichtere Wolken durch den Norden und Westen, es bleibt aber meist noch trocken. Gleichzeitig haben sich die letzten Nebelfelder aufgelöst und die Sonne lässt sich blicken. Die Höchstwerte liegen meist zwischen 17 und 22 Grad.

Facebook

Veedelsradio Zwei
  Windows Media-Player     Real-Player     Winamp
Benutzer Online
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


14/10/2017 22:26
:-party

14/10/2017 22:26
:-pfeiffen

14/10/2017 22:22
:-pfeiffen

14/10/2017 22:14
:applaus

14/10/2017 22:13
😍

© 2006-2017 - Veedelsradio - All Rights reserved   7,054,730 eindeutige Besuche
 
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2017 by Nick Jones. Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.